Herzlich Willkommen

auf der Website der Dienstgeberseite der Arbeitsrechtlichen Kommission!

Die Dienstgeberseite ist die arbeitsrechtliche Interessenvertretung der Einrichtungen und Dienste des Deutschen Caritasverbandes.

> Über uns

Für unsere AK-Mitglieder
Login

Kennwort vergessen?

Aktuelles

"Mindestarbeitsbedingungen ersetzen keine Tarifwerke"

Die dritte Pflegekommission hat sich am 25.04.2017 auf steigende Mindestlöhne für Beschäftigte in der Pflege geeinigt. Die Dienstgeberseite der AK-Caritas, in der Kommission durch Lioba Ziegele vertreten, begrüßt die Einigung auf Mindestarbeitsbedingungen, betont aber die Bedeutung von Tarifwerken.
> Zur Presseinformation der Dienstgeberseite

Die neuen Faktenblätter Vergütung sind da

Aktualisiert und ergänzt: Einen kompakten Überblick über Verdienst- und Einsatzmöglichkeiten von inzwischen sechs Berufsgruppen bei der Caritas bieten die Faktenblätter Vergütung: Examinierte Fachkraft, Pflegedienstleitung und Pflegehilfskräfte in der Altenpflege sowie Erzieher/in, Sozialpädagoge/in und Erzieher/in und Heilerziehungspfleger/in mit besonders schwieriger fachlicher Tätigkeit. Auch die Faktenblätter für die Region Ost sind da.
> Zu Online- und Druck-Versionen der Faktenblätter

RK NRW beschließt Vergütungen für Praktikanten der piA

Die RK NRW hat am 04.04.2017 beschlossen, die Vergütungen für Praktikanten der piA (nach Abschnitt F der Anlage 7) einheitlich zum 01.08.2017 zu erhöhen. In dieser Sitzung wurde zudem die Zusammensetzung des Vermittlungsausschusses für diese Amtsperiode bestimmt und dessen Vorsitzender gewählt.
> Download Dienstgeberbrief RK NRW vom 06.04.2017 
> Download Beschluss RK NRW vom 04.04.2017 

Dienstgeberbrief 2/2017 RK-Nord

In der zweiten Sitzung der Regionalkommission Nord am 17.03.2017 standen unter anderem die Wahl des Vermittlungsausschusses und die Festlegung der Stundenvergütungen in den Anlagen 31 und 32 Anhang C für den Zeitraum 01.01.2017 bis 30.06.2017 auf der Tagesordnung.
>Zum Dienstgeberbrief

FAQs zur neuen Entgeltordnung für die Anlagen 31 und 32 AVR

Die neue Entgeltordnung für die Anlagen 31 und 32 zu den AVR beinhaltet neue Entgeltgruppen und viele Regelungen zur Jahressonderzahlung und Kompensation, Eingruppierung, Stufenregelungen u.v.m. In den FAQs werden ein umfassender Überblick und Hilfestellungen gegeben.
> Download FAQs Neue Entgeltordnung vom 14.02.2017 

Tarifrunde 2016/17: Beschlüsse der Regionalkommissionen

Nach dem Bundesbeschluss für eine neue Entgeltordnung für die Pflege am 08.12.2016 hat die Umsetzung in den Regionalkommissionen begonnen. Nähere Informationen zu den regionalen Ergebnissen finden Sie in den regionalen Dienstgeberbriefen und Pressemitteilungen. In der RK Nord steht die Entscheidung noch aus:
> Download Dienstgeberbrief Bayern vom 16.12.2016 
> Download Dienstgeberbrief Mitte vom 15.12.2016
> Download Dienstgeberbrief NRW vom 16.12.2016
> Download Pressemitteilung NRW vom 16.12.2016 
> Download Dienstgeberbrief Ost vom 16.12.2016 
> Download Pressemitteilung Ost vom 16.12.2016  
> Download Dienstgeberbrief Baden-Württemberg vom 22.12.2016    

Den Beschlusstext der jeweiligen Regionalkommission, finden Sie hier.

Tarifrunde 2016/17: Bundeskommission bestätigt zweite Erhöhungsstufe

Die Bundeskommission (BK) der Arbeitsrechtlichen Kommission hat am 08.12.2016 den Einstieg in die neue Entgeltordnung beschlossen und damit die zweite Stufe der Entgelterhöhung von 2,35 Prozent, die bereits im Juni vereinbart wurde, bestätigt. Der monatliche Einbehalt der Eigenbeiträge für die betriebliche Zusatzversorgung wird damit nicht ausgesetzt. Für Leitungskräfte wurden eigenständige Eingruppierungsregelungen sowohl in der ambulanten als auch in der stationären Altenhilfe erreicht.
> Download Beschlüsse der BK am 08.12.2016 
Download Pressemitteilung vom 09.12.2016
> Download Dienstgeberbrief Nr. 4 vom 13.12.2016 
> Download Dienstgeberbrief Baden-Württemberg vom 23.12.2016   

Tarifrunde für Ärzte: Beschlüsse der Regionalkommissionen

Die Regionalkommissionen (RK) NRW, Mitte, Ost und Baden-Württemberg sowie aktuell am 26.01.2017 auch die RK Nord haben Beschlüsse zur Ärztevergütung auf der Grundlage der Vereinbarung zwischem VKA und Marburger Bund gefasst. In Bayern steht die Entscheidungen noch aus.
> Download Dienstgeberbrief NRW vom 28.10.2016  
> Download Dienstgeberbrief Mitte vom 15.12.2016  
> Download Dienstgeberbrief Ost vom 16.12.2016 
> Download Dienstgeberbrief Baden-Württemberg vom 22.12.2016 
> Download Pressemitteilung Nord vom 26.01.2017  
> Download Dienstgeberbrief Bayern vom 8.2.2017 
Die jeweiligen Beschlusstexte finden Sie hier.

FAQs zur Neuregelung für Pflegelehrkräfte erarbeitet

Der Ausschuss Eingruppierung von Pflegelehrkräften (Mitarbeiter- und Dienstgeberseite) hat in seiner Sitzung am 15.01.2016 ein Papier mit häufig gestellten Fragen und Antworten rund um die Anlage 21a zu den AVR erarbeitet. Hier werden Fragen aus der Praxis zu den Themen Eingruppierung, Geltungsbereich, Überleitung, Besitzstandsregelung und Überforderungsklausel beantwortet.
> Download FAQ-Papier Lehrerinnen und Lehrer in der Altenpflege sowie dem Gesundheits- und Sozialwesen“ (neue Anlage 21a)

Häufig gestellt Fragen & Antworten zum gesetzlichen Mindestlohn (MiLoG)

Um Ihnen den Umgang mit den neuen Regelungen zu erleichtern, erhalten Sie mit dieser Zusammenstellung der wichtigsten Fragen und Antworten eine Hilfestellung für die Praxis vor Ort. Es werden sich sicherlich in den nächsten Wochen weitere Fragestellungen ergeben, die laufend ergänzt werden.  ... Klicken Sie hier, um die FAQs (Stand: 19.05.2015) abzurufen

Aktualisiert am : 28.03.2017